LASERSCHNITT

Die CO2-Lase, d.h. Gas-Laser, unterscheiden sich durch die Qualität ihres Laserstrahls und der Wellenlänge, die sich besonders für das Schneiden von Metallen wie rostfreiem bereits poliertem Stahl (Supermirror) und für ästhetische Teile geeignet sind, die einer sauberen Schnitt und optimale optische Qualität erfordern. Dies ermöglicht, eine sehr feine Schnittbreite (0,1mm) mit einer sehr geringen thermisch veränderten Zone zu erhalten. Dies ist wichtig für dünnwandige und hohle Teile. Die Teile erleiden einerlei Deformation und eignen sich hervorragend für eventuelles darauffolgendes Schweißen.
Material

Edelstahl
Titanium

Stärke

Min 0,5 mm - Max 6 mm
Min 0,5 mm - Max 5 mm